Kontakt

UWS Technologie

Hans-Georg Breitmoser
Sudetenstraße 6
D – 91610  Insingen

Telefon: +49 (0) 98 69 . 91 91 0 – 0
Telefax: +49 (0) 98 69 . 91 91 0 – 99
E-Mail: info@uws-technologie.de

Kartuschenwechsel der „Heaty Complete Home-Serie“

Die „Heaty Complete Home-Serie“ der UWS Technologie ist eine komplett vormontierte Nachspeiseeinheit, mit der Sie sich keine Gedanken mehr um die normgerechte Aufbereitung des Ergänzungswassers nach VDI 2035 machen müssen. Die Nachspeisestation wird einfach in das Rohrsystem montiert – im Anschluss sorgt sie für eine gleichbleibende Wasserqualität im Heizsystem. Ein notwendiger Kartuschentausch ist ganz einfach durch eine Verfärbung des Harzes zu erkennen. Unser Video dient Ihnen als Anleitung für den einfachen Kartuschenwechsel unserer „Heaty Complete Home-Serie“.

Heizwasseraufbereitung mit UWS Technologie

SHK-Fachbetriebe tragen bei der Inbetriebnahme von Heizanlagen viel Verantwortung. Nur wenn die Wasserqualität den Vorgaben einschlägiger Normen wie der VDI 2035 entspricht, können sie sich selbst und ihre Kunden vor mittel- und langfristigen Schäden an der Heizanlage schützen. Mit unseren Produkten zur Heizwasseraufbereitung erfüllen Sie alle Normen und erhalten die Lebensdauer der Heizanlagen.

Absage der GET Nord 2020

Auch die GET Nord-Messe 2020, welche vom 19. bis 21. November 2020 auf dem Hamburger Messegelände stattfinden sollte, wurde abgesagt. Grund dafür ist, dass zahlreiche ausstellende Unternehmen und Partner signalisiert haben, dass eine Teilnahme an der GET Nord 2020, aus Sorge um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, für sie nicht infrage kommt.

Die nächste GET Nord findet vom 17. bis 19. November 2022 statt. Schauen Sie bis dahin doch mal auf unserem „virtuellen Messerundgang“  vorbei, auf dem Sie einen ersten Eindruck unserer Neuheiten erhalten.

Absage der SHK-Messe Essen 2020

Die zunächst auf den 1. bis 4. September 2020 verschobene SHK-Messe Essen wurde für dieses Jahr nun endgültig abgesagt. Die Verunsicherung aufgrund der in den letzten Tagen neu entstandenen Coronavirus-Situation in Nordrhein-Westfalen sei zu groß, sodass eine wirtschaftliche Durchführung der Messe für alle Beteiligten nicht gewährleistet sei. Gerne hätten wir Sie persönlich auf unserem neuen Messestand begrüßt und Ihnen unsere Produktneuheiten vorgestellt.

Die nächste SHK Essen findet vom 8. bis 11. März 2022 statt.

HD-Serie zur Anlagen- und Trinkwasserdesinfektion

Unsere HD-Serie zur Trinkwasserhygiene umfasst sowohl Produkte zur Anlagendesinfektion als auch zur Trinkwasserdesinfektion. So kann z. B. die Spülung der Anlage vor (Wieder-)Inbetriebnahme sowie die Nachweispflicht der einwandfreien Trinkwasserqualität gemäß DIN EN 806-4 und VDI 6023 ganz einfach mit unserem HD Desitron erfüllt werden. Im Falle eines akuten Keimbefalls des Trinkwassers, z. B. durch Legionellen, bietet unser Desinfektionsmittel HDplus Akut eine effiziente Sofortmaßnahme. Schützen Sie sich zuverlässig vor mikrobiologischen Belastungen und stellen Sie mit unseren Produkten einwandfreie Trinkwasserqualität sicher.

Werkzeugdesinfektion mit HD onTOP

Werkzeuge und Arbeitsutensilien gehen meist täglich durch zahlreiche Hände von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Dadurch können Keime schnell weitergegeben und vermehrt werden. Bieten Sie umfassenden Schutz vor krankmachenden Keimen auf Oberflächen durch eine desinfizierende Reinigung.

Mit unserer HD onTop Oberflächendesinfektion entfernen Sie effizient Bakterien, Viren und weitere Keime sowohl von Ihren Werkzeugen und Maschinen als auch auf Arbeitsoberflächen.

Oberflächendesinfektion mit HD onTOP

Hygienemaßnahmen spielen derzeit eine zentrale Rolle, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen. Schützen Sie sich und Ihr Umfeld mit unseren neuen Produkten zur Oberflächendesinfektion. Mit unserer HD onTop Oberflächendesinfektion steht Ihnen eine hochwirksame und anwenderfreundliche Lösung zur Verfügung, mit der Sie Ihre Arbeitsoberflächen und -materialien schnell und effizient von Viren, Bakterien und weiteren Keimen befreien. Anwendung finden die Produkte sowohl in Privathaushalten als auch in Unternehmen in vielen Bereichen: In sanitären und medizinischen Einrichtungen, auf Arbeitsflächen in Lagerstätten, Büros und Verwaltungen sowie zur Desinfektion von Werkzeugen, Maschinen und Türgriffen.

Jetzt neu in der UWS-App

Neben der Heizwasseraufbereitung finden Sie ab jetzt auch das neue Sortiment zur Trinkwasserhygiene in unserer App.

So erhalten Sie alle Bedienungsanleitungen, unsere umfassende Informationsbroschüre und Sicherheitsdatenblätter rund um das Thema direkt auf Ihr Smartphone.

Nutzen Sie unsere praktischen Berechnungstools in der UWS-App und füllen Sie Ihr Anlagenbuch ganz bequem unterwegs aus.

Mit aktuellen Infos zu unseren Produkten sowie kommenden Terminen und Veranstaltungen sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Hier geht es zum App Store für Android und iOS oder nutzen Sie einfach den QR-Code.

Maßnahmen Coronavirus

Um der weiteren Entwicklung und der Verbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, wie auch den Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden weitestgehend sicherzustellen, werden wir, auf nicht absehbare Zeit, gegenseitige, externe Besuche einstellen sowie in unserer Produktions-Abteilung entsprechende Maßnahmen treffen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und stehen Ihnen gerne weiterhin per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Die IFH/Intherm Nürnberg 2020 wird verschoben

Die IFH/Intherm kann nicht wie geplant vom 21. bis 24. April 2020 stattfinden: Wie am 10.03.2020 bekannt gegeben wurde, verbietet die Bayerische Staatsregierung vor dem Hintergrund der Bedrohung durch Covid-19 Messen und Großveranstaltungen ab 1.000 Personen vorläufig bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020. Dies in Verbindung mit der heute erneut wiederholten Prognose des Bayerischen Wirtschaftsministers, dass voraussichtlich bis Mitte Mai in Bayern keine Messen stattfinden werden und der Tatsache, dass der Aufbau der Messe in den Zeitraum des Verbots fallen würde, veranlasst die Veranstalterorganisation GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH gemeinsam mit den ideellen Trägerverbänden dazu, die IFH/Intherm 2020 zu verschieben. Ein neuer Termin wird schnellstmöglich bekanntgegeben.